Das erste Open Air Festival in ganz Meerbusch

Festival MeerMusik

am Sa., 11. Juni 2022

»Ich freue mich sehr darauf, das Festival „MeerMusik“ mit dem nordisch erfrischenden Grieg-Konzert im Park Haus Meer zu beschließen. Meerbusch ist meine Heimatstadt und ich genoss früher immer den Blick von meinem Zimmer über die Erdbeerfelder in Richtung Haus Meer, ein wunderbarer Ort für ein open-Air-Erlebnis!« Severin von Eckardstein

Programmübersicht
Abschlusskonzert um 19 Uhr im Park Haus Meer

„Es werde Licht!“

Vielfalt und Reichtum der Meerbuscher Musikszene – das ist am Samstag, den 11. Juni 2022, das Thema eines bislang einzigartigen Festivals, in dessen Verlauf zu jeder vollen Stunde in jedem Meerbuscher Stadtteil ein circa 30-minütiges Open-Air Konzert stattfinden wird.

MeerMusik ist das erste Open-Air Festival in, von und für ganz Meerbusch. In allen Stadtteilen werden über 500 Mitwirkende die musikalischen Möglichkeiten und Aktivitäten der Stadt vorstellen und die verschiedenen Stadtteile miteinander verschmelzen.

Alle Altersgruppen und Genres sind anzutreffen: Vom Kinderchor bis zur ausgewachsenen RockPop-Band, vom Flötenensemble bis zu Blues, Musical, Filmmusik, Klassik, dem in unserer Gegend recht ungewöhnlichen Alphorn und den noch exotischeren Schlaginstrumenten aus Westafrika.

Die ausführliche Programmbroschüre als PDF können Sie sich hier herunterladen: Download

9 Veranstaltungsorte

In jedem Stadtteil von Meerbusch und im Park Haus Meer!

Download des Programm-Flyers als PDF

Karten für die Open Air-Abendveranstaltung um 19 Uhr, Park Haus Meer, gibt es in allen Meerbuscher Buchhandlungen!

Buchhandlung Gossens Bücher
Dorfstraße 26-28, 40667 Meerbusch-Büderich
Tel. 02132 6888
Buchhandlung Mrs. Books
Hauptstr. 35, 40668 Meerbusch-Lank
Tel. 02150 5437
Buchhandlung Mrs. Books
Theodor-Heuss-Str. 2, 40670 Meerbusch-Osterath
Tel. 02159 9284600
Buchhandlung Meerbusch
Bommershöfer Weg 5, 40670 Meerbusch-Osterath
Tel. 02159 912610

Ticket für das Abendkonzert:
20 €, ermäßigt Schüler und Studierende 15 €

Für alle anderen Konzerte gilt: Eintritt frei, Spende erwünscht.

Zum Programm

Soeben wurde das Programm vorgestellt. Einfach auf das Icon klicken und dann haben Sie die Wahl!

DIE IDEE

Ekaterina Porizko, künstlerische Leiterin

„MeerMusik soll nicht nur das interessierte Publikum adressieren, sondern Passanten, Neugierige und alle Akteure in der Stadt dazu einladen, sich auf den Weg zu machen. Indem sie auswählen, welche Konzerte sie hören und wo sie die Musik erleben wollen, gestalten sie das Programm selbst und der Stadtraum wird mit seinen Plätzen, Orten und Geräuschen Teil des Gesamtkonzeptes.“

Foto: Michaela Büttgen
Foto: Stadt Meerbusch

Mit freundlicher Unterstützung

Ein Festival in Kooperation mit der Stadt Meerbusch und den Religionsgemeinschaften der Stadt.

Das Programm ist online!
Logos der Veranstalter, Förderer und Sponsoren