Projekt Beschreibung

Foto: Jo Sudau

Weird Sons
mit alternativem Rock

16 Uhr
Nierst | Dorfplatz

Die Weird Sons, mit Alex Dohr und Axel Weiss (Gitarre und Gesang), Thomas Dohr (Bass) und Ulf Philipp (Schlagzeug) haben soeben ihr drittes Album herausgebracht: »Welcome to the Weird World«. Es ist die Einladung zu einem Trip durchs Leben und kommt zu der Einsicht, dass nichts und niemand für die Ewigkeit gemacht ist.

Die Songs über den Alltag sind bunt, laut, schnell, schrill, wild – oder auch genau das Gegenteil. Ganz so wie die täglichen Baustellen des Lebens: »Such Dir aus wie Du Dich fühlst«.

PROGRAMM

Planet Earth
(Weird Sons, Album Weird World)

Angels & Crimes
(Weird Sons, Album Weird World)

Save my Soul
(Weird Sons, Album Weird World)

We don`t know
(Weird Sons, Album Weird World)

X Ray eyes
(Weird Sons, Album Weird World)

Weird Sons
(Weird Sons, Album Weird World)

Bazaar of life
(Weird Sons Album Bazaar of life)

Nierst, Dorfplatz – Foto Ilona Appel
Zur Programm-Übersicht
Logos der Veranstalter, Förderer und Sponsoren